DEUTSCHER JOURNALISTEN-VERBAND NORD HAMBURG – SCHLESWIG-HOLSTEIN GEMEINSAM.MACHEN.
Nord
Visual Content für Social Media
25
Okt
10:00 - 18:00 Uhr

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – das gilt insbesondere für die stark visuell geprägten Sozialen Netzwerke. Viel zu oft greifen Medienhäuser und Unternehmen bei der Illustration ihrer Social Media-Posts auf nichtssagende Mustergrafiken und -Fotos zurück. Doch wie erstellt man mit überschaubarem Aufwand attraktiven Visual Content, wie erzählt man Geschichten mit Fotos, Grafiken und Videoclips? Das erfahren Sie in diesem Workshop. Gemeinsam werden wir Social- Media-Formate für unterschiedliche Kanäle entwickeln und Apps auf ihre Praxistauglichkeit testen. Grundlagen des (visuellen) Storytellings werden vermittelt, außerdem Tipps für die Entwicklung eines eigenen Storyboards oder Scripts. Wir beschäftigen uns intensiv mit Instagram, Facebook, Twitter und Youtube. Gemeinsam werden wir kurze Videos drehen, Daten visualisieren, Bilder animieren und Fotos für die Verwendung in Sozialen Netzwerken aufbereiten. Und Social-Media- Grafiken mittels künstlicher Intelligenz erstellen lassen. Kurzum: Sie erhalten einen Handwerkskasten zum Geschichtenerzählen mit Fotos, Grafiken und Videoclips, mit dem Sie die für Ihre Zielgruppe geeignete Bildsprache umsetzen können.

Seminarinhalte:
Grundlagen und Definition von Storytelling (und warum der Anglizismus genutzt wird)
Wie sie eine Geschichte mit Bildern erzählen
Wie findet man gute Geschichten? Ideen und Themen für Storys
Was eine gute Grafik, ein gutes Bild oder ein gutes Video von schlechten visuellen Inhalten unterscheidet
Organisation: Vom Konzept zur Umsetzung
Hochkant oder quer? Mit oder ohne Ton? Formate für Social Media-Beiträge
Wie Sie mit dem Smartphone Bilder, Grafiken und Videos erstellen, bearbeiten und inszenieren können.
Apps und Tools  
Praxisübungen

Die Teilnehmer*innen bringen ihr eigenes Smartphone oder Tablet mit, auf dem während des Workshops ausgewählte Apps installiert werden können.

Dozent:

Matthias Süßen | Journalist, Blogger und Trainer | www.matthias-suessen.de

Ort

Instituto Cervantes
Chilehaus, Eingang B, 1. Etage Fischertwiete 1 20095 Hamburg

Teilnahmegebühr:
€uro 199 - DJV-Mitglieder zahlen eine vergünstigte Gebühr von 89 €uro.

Buchungsbedingungen:

Bitte überweisen Sie die Gebühr bis zum 14. Oktober 2022 auf das Konto des

DJV Nord, IBAN: DE14200505501280166495 bei der Haspa,BIC: HASPDEHHXXX Als Verwendungs-

zweck nennen Sie bitte Texten Digital und Ihren Namen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder Erkrankung des Dozenten behalten wir uns eine Ab-

sage vor. Bereits entrichtete Gebühren können wahlweise erstattet oder für ein späteres Seminar genutzt

werden. Bei Rücktritt nach dem 14. Oktober 2022 müssen wir die Teilnahmegebühr in voller Höhe berechnen.

Ihren Namen und Ihre Email-Adresse werden wir an den Dozenten weitergeben, damit er Ihnen ggf. im Vorfeld des Seminars Informationen zukommen lassen kann.

Anmeldung:

Bitte ausschließlich auf dem vollständig ausgefüllten Anmeldeformular.

*incl. kurzer Kaffeepausen und einer etwa einstündigen Mittagspause

Newsletter

Cookie Einstellungen